Solarplexus-Chakra

Eigenverantwortung * Selbstachtung * Tatkraft 

wenn Dein Solarplexuschakra ausgeglichen ist ,

* bist Du heiter und spontan

* kennst Deine Begabungen, bist Dir Deiner Identität und Individualität bewusst,

* bist intelligent und fühlst Dich entspannt.

* Du setzt deine Ziele durch, was Du dir vornimmst, erreichst Du auch. Du verfügst über eine enorme Willenskraft

*Du nutzt deine Macht und Deinen Einfluss auf eine Art, die Gutes bewirkt

* Deine Bauchatmung ist gut, Du verfügst über eine ruhige, regelmäßige Verdauung

* nimmst gerne neue Herausforderungen an,

* hast eine ausgeprägte Liebe für Details, spielst gerne, bist vielseitig interessiert und talentiert.

* Du verfügst über ein hohes Maß an Energie und Lebendigkeit.

* Du verwirklichst Deine Ziele und gestaltest aktiv die Welt mit.

* Es fällt Dir leicht, Deinen Weg voller Tatkraft zu gehen.

* Deine Persönlichkeit ist stark entwickelt und Du verfügst über Sensibilität und Mitgefühl.


* Du reagierst oft spontan, handelst aus dem Bauch heraus, und triffst mit Deinen intuitiven Entscheidungen meistens genau ins Schwarze.


* Du lässt Deinen Gefühlen freien Lauf; Du kannst sehr laut und herzlich lachen, und auch bitterlich weinen, oder beeindruckende Wutausbrüche bekommen, wenn Du gereizt wirst.

* Du bist normal gewichtig, Magen, Milz, Leber, Gallenblase und Nerven funktionieren einwandfrei

* Kritik nimmst Du positiv an, Du flüchtest nicht vor der Realität, bist Lustvoll, freudig, und mit einem guten Selbstwert unterwegs.

  • Du bist gefühlsvoll, bescheiden, verfällst nicht dem übertriebenen Leistungsdenken, bist rücksichtsvoll, und erhaltend.

    * Entspannen fällt Dir leicht.

* Du fühlst Dich sicher in Dir und mit Dir und machst Dir keine Gedanken darüber, was andere von Dir denken. Du gibst Dir die Bestätigung die Du brauchst selbst und bist Dir mit Dir gut genug und mehr.
* Du Bist vertrauensvoll

* Du sagst «ja» zu Dir , Deine «ich-Kräfte sind für das Erreichen deiner Ziele gestärkt.

* Du verfügst über einen erholsamen, ruhigen Schlaf

Solarplexus-Chakra allgemeine Infos 

 

3. Chakra

SOLARPLEXUS CHAKRA / Nabelchakra / Persönlichkeitschakra

Eigenverantwortung / Selbstachtung / Tatkraft / Macht

Lage: oberhalb des Bauchnabels

Resonanzfarbe: Gelb, goldgelb

Element; Feuer


endokrine Drüse: Bauchspeicheldrüse


Hormone: Insulin, Glucagon


Sinnesfunktion: Sehen


Anzahl Blütenblätter: 10

Planet : Mars (roter Planet)

Symboltier: Widder (feurige Kräfte)


Symbol: Dreieck

Metall: Quecksilber

Vokal: offenes O (wie «Kork»)

Komplementär chakra : Halschakra

 

Naturerscheinung: Sonnenlicht, gelbe Getreidefelder, gelbe Blüten, Lava, offenes Feuer

Mondphase: zunehmender Mond

gelbe Blüte

Lava
offenes Feuer

THEMA DES SOLARPLEXUS-CHAKRAS

 

Persönlichkeit, persönliche Entwicklungsfähigkeit, Offenheit, Unabhängigkeit, Entfaltung, Identität Selbstachtung, Selbstvertrauen, Selbstkontrolle, Individualität persönliche Freiheit, Eigenverantwortung, Willenskraft, Durchsetzungskraft, Macht, Tatkraft Schuldthemen, Handeln aus dem Bauch heraus, universelle Lebenskraft , Kraft der Gefühle, , Energiespeicher und Verteilungszentrum von Lebensenergie (Prana)

Körper Organsysteme 

Magen, Leber, Dünndarm, vegetatives Nervensystem

 

Blockaden und ihre Auswirkung auf seelischer Ebene können sein:
Machtansprüche, dogmatischer Starrsinn, Neid, besitzgieriges Denken, Gier, Schuldgefühle, selbst auferlegte Beschränkungen, Kaufsucht, wenig Ängste, ausser auf „Erfolg“ bezogene: ( Prüfungsangst, Jobverlustangst, oder Scham, was andere über einen denken) Angst, die Kontrolle zu verlieren, Angst vor Wut (eigene und die der anderen) Angst vor Kritik und Versagen, leicht verunsicherbar, wenig Durchsetzungskraft, Zweifel an allem und Jedem, mangelndes Vertrauen, Autoritätshörigkeit, mangelnde Selbstachtung, Schlafstörugnen und Alpträume vor allem mit Themen von Verfolgung, Vernichtung, Krankheit, nicht vom fleck weg kommen oder plötzliches , ängstliches Erwachen, un-erholsamer Schlaf. Realitätsflucht, Lustlosigkeit, Freudlosigkeit, Aggressivität


Blockaden und ihre Auswirkungen auf den Körper können sein:
Magenbeschwerden. Verdauungsstörungen, Magensekretionsstörungen, Magengeschwüre, Sodbrennen, Bauchschmerzen im Oberbauch. Esstörungen, Übergewicht oder Magersucht, Zwölffingerdarmentzündungen, Bauchspeicheldrüsen Probleme, Erkrankungen der Leber Milz und Galle Gallenblase, Dysfunktion der Speicheldrüse, (sinnbildlich: da bleibt mir die Spucke weg) fehlende Lebensenergie, Diabetes, . . / Gelbsucht, Rückenschmerzen im Lendenwirbelsäulenbereich, Nervenerkrankungen.



bei Unterfunktion : Typ : „graue Maus“, hat wenig Selbstbewusstsein, große Unsicherheit, deprimiert sein, besorgt vor allem darüber, was andere über einen denken. Im Außen orientiert, sich stark anpassend, ist nicht gern allein, braucht Bestätigung im Aussen, misstrauisch, eifersüchtig, neigt zu Verstopfung.

bei Überfunktion: Machtmensch, Familientyrann Perfektionistisch, Workaholic, fordernd, gefühlskalt, gleichgültig, machtbesessen, übertrieben ehrgeizig, übertriebenes Leistungsdenken, rücksichtslos, Zerstörungswut, Aufbrausend und Autoritäten ablehnend, kann nicht entspannen ohne Alkohol, Nikotin, Tabletten usw..

Empfehlung: sehr viel Entspannung und Erholung ins Leben nehmen, um der Ellbogenmentalität und Leistungsgesellschaft nicht zu verfallen und auf dem eigenen Weg zu bleiben.

ein schwaches Nabelchakra behindert auch die anderen Chakras und ihre Entwicklung


Chakraharmonisierung einzeln, intensiv: 55 Euro 

Grundharmonisierung der 7 Hauptchakren : 66 Euro 
bei Lunaritamond@gmx.ch